geheiminfos

Zurück

Gratuliere!

Herzlichen Glückwunsch, du musst ein richtiger Anime - Fan sein, wenn du es bis hier her geschaft hast! 

 

Die 13 goldenen Regeln für Super Schnüffler:

  1. Neugierde : Wenn du ein Detektiv bist dann ist neugierig sein nicht schlimm. Frag immer genau nach.
  2. Uhr: Wenn du selbst bei einem Fall dabei (vor und nach dem Mord) bist, brauchst du immer eine Uhr um den möglichen Tatzeitpunkt zu bestimmen. Es ist am besten wenn du mehrmals am Tag auf deine Uhr schaust (du weißt ja nicht wann was passiert).
  3. geh aus: Du solltes viel unternehmen. Wenn du zuhause vor dem Fehrnseher sitzt fällt dir Kaum ein Fall vor die Füße!
  4. Kombination: Es ist wohl klar, dass ein Detektiv eine gute Kombinationsgabe braucht. Bei manchen Menschen ist sie einfach angeboren. Wenn das bei dir nicht der Fall ist, soltest du viele Krimis lesen.
  5. Logik: Es ist wohl klar, dass ein Detektiv logisches Denkvermögen braucht. Bei manchen Menschen ist es einfach angeboren. Wenn das bei dir nicht der Fall ist, soltest du viele Krimis lesen.
  6. medizinische Fachkentnisse: Du brauchst auf alle Fälle medizinische Fachkentnisse. Du brauchst aber kein medizin Studium, es reicht wenn du weißt wann die Leichenstarre einsetzt und so, alles was man wissen muss wenn es sich um einen Mord handelt eben.
  7. Beobachtungsgabe: Das ist eine der wichtigsten Eigenschaften. Du brauchst sie um den Tatort od. die verdächtigen zu durchschauen.
  8. Hochmut kommt vor dem Fall: Das heißt: Sammle erst genug Beweise bevor du jemanden beschuldigst. Und baue die Lösungen nicht auf Indizien auf.
  9. Der Schein trügt: Oft ist derjenige der Täter welcher am Unschuldigste erschein. Das heißt aber nicht, dass alle Lämmer Wölfe sind.
  10. Sport: Um einen Täter zu stellen (wenn er sich wehrt) musst du gut in Form sein. Am besten sind Kampfsportarten. Es reichen aber auch Tennis oder Fußball usw.
  11. Bluffen: Du muss so tun können als hättest du keine Ahnung wer der Täter ist. (Dann kommt er sich sicher vor)
  12. Alleingang: Meisten ist es besser wenn du deine Sache alleine durziehst. Andere stehen meistens im Weg wenn du ermittels.
  13. Mut: Du kannst deinen Mut trainieren indem du Dinge tust die dir Angst machen.(Aber spring bitte nicht von einer Klippe, die Sachen sollten im Rahmen bleiben, wie z.B. Spinnen angreifen)

So wirst auch du zum BeyBlade - Weltmeister 

1. achtet auf die Verteidgung (Defenc) vergesst nicht auch auf die Ausdauer zu achten und achnicht die Angriffs punkte vergessen singt etwas dafon auf 0 is der kampf zuende

2. achtet auf das ausehen der Blades jedes ausehen is eine andere taktick mehrere infos zu den arten der blades seht ihr unten


Angreifer-Blade

wandert frei durchs Stadium




Kombi-Blade

verändert sich stetig im Drehverhalten



Dauerläufer-Blade

dreht sich für lange Zeit




Verteidiger-Blade

steht am Platz und wehrt
Angriffe ab

 

hier ein paar  arten wie ihr eure blade´s gestalten könnt (auf www.bey-blade.de )

Angreifer-Blade:

7A 4AB 3AU    Power-Ring: 2A 1AB 1AU Gewichts-Ring: 1A 3AB 1AU  Blade-Basis: 4A 0AB 1AU

7A 3AB 4AU   Power-Ring: 2A 1AB 1AU Gewichts-Ring: 1A 2AB 2AU  Blade-Basis: 4A 0AB 1AU

6A 5AB 4AU   Power-Ring: 2A 1AB 1AU Gewichts-Ring: 1A 3AB 1AU  Blade-Basis: 3A 1AB 2AU

6A 4AB 5AU    Power-Ring: 2A 1AB 1AU Gewichts-Ring: 1A 2AB 2AU Blade-Basis:3A 1AB 2AU

4A 6AB 4AU   Power-Ring: 2A 1AB 1AU Gewichts-Ring: 1A 3AB 1AU  Blade-Basis: 1A 2AB 2AU

4A 5AB 5AU   Power-Ring: 2A 1AB 1AU Gewichts-Ring: 1A 2AB 2AU Blade-Basis: 1A 2AB 2AU

 

Kombi-Blade:

7A 4AB 4AU   Power-Ring: 2A 1AB 2AU Gewichts-Ring: 1A 3AB 1AU Blade-Basts: 4A 0AB 1AU

7A 3Ab 5AU   Power-Ring: 2A 1AB 2AU Gewichts-Ring: 1A 2AB 2AU Blade-Basis: 4A 0AB 1AU

6A 5AB 5AU   Power-Ring: 2A 1AB 2AU Gewichts-Ring: 1A 3AB 1AU Blade-Basis: 3A 1AB 2AU

6A 4AB 6AU   Power-Ring: 2A 1AB 2AU Gewichts-Ring: 1A 2AB 2AU Blade-Basis: 3A 1AB 2AU

4A 6AB 5AU   Power-Ring: 2A 1AB 2AU Gewichts-Ring: 1A 3AB 1AU Blade-Basis: 1A 2AB 2AU

 

Dauerläufer-Blade:

5A 6AB 5AU   Power-Ring: 3A 1AB 3AU Gewichts-Ring: 1A 3AB 1AU Blade-Basis: 1A 2AB 1AU

5A 6AB 4AU   Power-Ring: 3A 1AB 2AU Gewichts-Ring: 1A 3AB 1AU Blade-Basis: 1A 2AB 1AU

5A 5AB 5AU   Power-Ring: 3A 1AB 2AU Gewichts-Ring: 1A 2AB 2AU Blade-Dasis: 1A 2AB 1AU

 

Verteidiger-Blade :

6A 5AB  5AU   Power-Ring: 2A 2AB 1AU Gewichts-Ring: 1A 2AB 2AU Blade-Basis: 3A 1AB 2AU

7A 4AB 4AU   Power-Ring: 2A 2AB 1AU  Gewichts-Ring: 1A 2AB 2AU  Blade-Basis: 4A 0AB 1AU

6A 6AB 4AU   Power-Ring: 2A 2AB 1AU Gewichts-Ring: 1A 3AB 1AU Blade-Basis: 3A 1AB 2AU

6A 5AB 5AU   Power-Ring: 2A 2AB 1AU Gewichts-Ring: 1A 2AB 2AU Blade-Basis: 3A 1AB 2AU

4A 7AB 4AU   Power-Ring: 2A 2AB 1AU Gewichts-Ring: 1A 3AB 1AU Blade-Basis: 1A 2AB 2AU



Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!